ZIMM Produktkonfigurator

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Spindelhubgetriebe
Benutzerspezifische Werkzeuge
Sektionen
  • buch
  • sml rollen
  • besteck
  • fenster
  • autoreifen
 

Einsatzbereiche

Auch wenn ZIMM nicht draufsteht, steckt oft ZIMM drin!

Der Endverbraucher benützt alltägliche Dinge und Materialien, die mit Hilfe von ZIMM-Spindelhubsystemen produziert wurden – die „ZIMM-Heinzelmännchen“ bekommt er aber nie zu Gesicht.

Hubsysteme werden in automatisierten Produktions- und Montageanlagen verwendet. Ein Spindelhubgetriebe ist ein elektromechanischer Antrieb und kommt dort zum Einsatz, wo Gewichte sehr präzise gesteuert und kontrolliert positioniert werden müssen.

Einige Einsatzbereiche:

  • Montageanlagen von nahezu allen namhaften Automobilproduzenten
  • Hebebühnen und Montage für Flugzeugherstellung und -wartung
  • Produktionsanlagen
    • zur Flachbildschirmherstellung
    • zur Erzeugung von Kunststoffprofilen für die Fensterindustrie
    • zur Herstellung von Stahlblechen und Stahlprofilen, Isolierglas, Holzplatten
    • für Fleece-Stoffe, Hygieneartikel oder Dämmstoffe
  • Verpackungsmaschinen für Lebensmittel
  • Abfüll- und Etikettieranlagen für Getränkeflaschen
  • Papierverarbeitungsanlagen


Im Bregenzer Festspielhaus und auf der Seebühne werden wechselnde Bühnenbilder und Inszenierungen durch ZIMM-Technik möglich. Auch weitere große Theater, wie das Mariinsky Theater in St. Petersburg und das Bolschoi Theater in Moskau nützen die ZIMM-Technik für ihre tonnenschweren Bühnenbewegungen.

Internationale Konzerne und namhafte Maschinen- und Anlagenbauer setzen auf die innovativen Produkte und Lösungen von ZIMM.

Artikelaktionen

Verweise