ZIMM Produktkonfigurator

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Spindelhubgetriebe
Benutzerspezifische Werkzeuge
Sektionen
  • Meilensteine 1
 

Historie

1977 Das Unternehmen wurde von der Familie Zimmermann in Bregenz gegründet und liefert heute in über 40 Länder der Welt.

Begonnen wurde mit dem Vertrieb von qualitativ hochwertigen Antriebselementen wie Stirnrädern, Kegelrädern, Zahnstangen, Ketten sowie Linearführungen. Die Nachbearbeitung an Katalog-Normteilen wie z.B. aufbohren, nuten, drehen und fräsen wird auf Wunsch von ZIMM übernommen.
1991 Unser ZIMM Spindelhubgetriebe-Systembaukasten kommt auf den Markt. Seit 1989 wurde der Baukasten entwickelt und ist in wenigen Jahren zum Hauptprodukt des Unternehmens geworden. Der Baukasten bietet ein vielseitiges Programm für präzise elektromechanische Verstellungen von linearen Bewegungen – und das bei Lasten bis zu 100 Tonnen (1.000 kN) pro Getriebe.
1999 Umzug in unser neues Betriebsgebäude im Millennium Park in Lustenau.
2009 Die Schwesterfirma ZIMM Solar GmbH wurde gegründet, die sich in der Solar- und Photovoltaikindustrie auf elektromechanische Antriebe spezialisiert hat.
2012 Gunther Zimmermann hat im Jahr 2012 das Familienunternehmen übernommen. Durch seine Leitung wird ZIMM mit Esprit, neuen Konzepten und Ideen weitergeführt.
2016 Gründung der ZIMM USA Inc. in Chicago.
Artikelaktionen