Produktmerkmale

Die GSZ-Getriebe werden speziell dort eingesetzt, wo glatte Oberflächen gefordert sind. Diese Getriebe können leichter gereinigt werden (z.B. Lebensmittelindustrie).

Links:

“S” = Stehende Getriebeversion

Durch Eintrieb an der Schneckenwelle wird über das Schneckenrad eine rotierende in eine lineare Bewegung der Spindel umgewandelt.

Rechts:

“R” = Rotierende Getriebeversion

Durch Eintrieb an der Schneckenwelle wird über das Schneckenrad und die Spindel eine rotierende in eine lineare Bewegung der Mutter umgewandelt.

Bauart

Produktmerkmale | GSZ-Serie